Helene Fischer - Schneeflöckchen, Weißröckchen

Schneeflöckchen, Weißröckchen
Wann kommst du geschneit?
Du wohnst in den Wolken
Dein Weg ist so weit

Komm, setz dich ans Fenster
Du lieblicher Stern
Malst Blumen und Blätter
Wir haben dich gern

Hmmm
Oh oh

Schneeflöckchen, du deckst uns die Blümelein zu
Dann schlafen sie sicher in himmlischer Ruh’

Schneeflöckchen, Weißröckchen
Komm zu uns ins Tal
Dann bauen wir den Schneemann
Und werfen den Ball

Schneeflöckchen, du deckst uns die Blümelein zu
Dann schlafen sie sicher in himmlischer Ruh’

Schneeflöckchen, Weißröckchen
Wann kommst du geschneit?
Du wohnst in den Wolken
Dein Weg ist so weit

Dann schlafen sie sicher in himmlischer Ruh’

Written by:
Helene Fischer, Alex Christensen, Stefan Pintev, DP

Publisher:
Lyrics © BMG Rights Management, Universal Music Publishing Group, Sony/ATV Music Publishing LLC, Motor Songs GmbH, Warner Chappell Music, Inc.

Lyrics powered by Lyric Find

Helene Fischer

Helene Fischer

View Profile